Seiteninterne Suche

Aktuelles

Gleich fünf neue Beiträge haben wir diese Woche in der Akte Recht für Sie! In einem Anfragebeschluss des 2. Strafsenats geht es um die mögliche Berücksichtigung direkten Tötungsvorsatzes im Rahmen der Strafzumessung. In weiteren Entscheidungen beschäftigt sich der 2. Senat mit dem Gefährdungsschaden...

Bald ist es soweit! In nur wenigen Tagen – am 17.02.2017 von 10-18 Uhr – findet in Erlangen unsere Tagung „Beyond BITCRIME – Herausforderungen des staatlichen Umgangs mit virtuellen Währungen“ im Wassersaal der Orangerie statt. Das aktualisierte, finale Programm finden Sie hier. Für weiterführende I...

Der Sachverhalt der Hausarbeit im Strafrecht für Fortgeschrittene wird am 13.2.2017 im StudOn-Kurs „Ferienhausarbeit zur Übung im Strafrecht für Fortgeschrittene“ online gestellt. Eine Anmeldung in der StudOn-Gruppe ist auch deshalb erforderlich, weil dort die elektronische Fassung der Hausarbeit du...

„Bomben auf Patienten“ – nicht nur in Syrien auch in anderen bewaffneten Konflikten werden schamlos Zivilisten und Hilfsorganisationen zum Ziel militärischer Angriffe ausgewählt. Am Mittwoch, 15.2.2017, um 18 Uhr im KREUZ+QUER am Erlangen Bohlenplatz, diskutieren Menschenrechtsexperten, unter ...

Heute in der Akte Recht: Der 4. Senat des Bundesgerichtshofs erklärt, ob ein Überholen auf dem Gehweg ein falsches Überholen im Sinne von § 315c I Nr. 2 b StGB ist. Außerdem beschäftigt sich der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte mit der Frage, ob ein Zustellungsvermerk eines Briefträgers di...

StR1 Social

Nuremberg Moot Court

Nuremberg Moot Court

Der Nürnberger Prozess

Was wir aus den Nürnberger Prozessen lernen können

zum ICLU

Bild