Navigation

6. Rosenburg-Symposium in Hamburg steht bevor

Zeitgenössische Aufnahme der Rosenburg bei Bonn Quelle: Archiv des BMJV

Am 29.06.2016 wird im Auditorium der Bucerius Law School in Hamburg das sechste Rosenburg-Symposium stattfinden.

Die Arbeiten der Unabhängigen Wissenschaftlichen Kommission stehen kurz vor ihrem Abschluss. Im Rahmen der Veranstaltung werden vorläufige Ergebnisse der Kommissionsarbeit vorgestellt und Folgerungen für das Ethos der Juristinnen und Juristen diskutiert.

Nach Grußworten von Frau Professor Dr. Dr. h.c. mult. Katharina Boele-Woelki, der Präsidentin der Buccerius Law School sowie des Bundesministers der Justiz und für Verbraucherschutz, Heiko Maas, werden sich verschiedene Vorträge sowie eine Podiumsdiskussion dem Thema nähern.

Das Programm des Symposiums

Das Programm des Symposiums

Interessentinnen und Interessenten werden um vorherige Anmeldung gebeten, entweder online oder postalisch mittels dieses Anmeldeformulars.

Weitere Hinweise zum Webauftritt