Navigation

Christian Rückert spricht im BR über das Bitcrime-Projekt

Der Bayerische Rundfunk hat ein Interview mit unserem Mitarbeiter Christian Rückert über das Forschungsprojekt BITCRIME (www.bitcrime.de) geführt. Das Interview wird am Samstag um 12 Uhr auf PULS im Netzfilter gesendet. Man kann es entweder live hören auf www.deinpuls.de oder im Podcast (spätestens Samstag Abend verfügbar): www.tiny.cc/netzfilter. Außerdem kann man die Sendung am Sonntag um 18:35 im Netzmagazin auf B5 anhören. Das Projekt BITCRIME beschäftigt sich mit der Strafverfolgung und Prävention organisierter Finanzkriminalität im Bereich virtueller Währungen (vor allem Bitcoin). Der Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Internationales Strafrecht und Völkerrecht ist dabei für die Bearbeitung der strafrechtlichen, strafprozessrechtlichen und verfassungsrechtlichen Fragestellungen zuständig.

Nachdem der Beitrag nun gesendet wurde ist er auch online abrufbar. Das Interview beginnt ab Minute 08:41.

Weitere Hinweise zum Webauftritt