Navigation

Allgemein

Kategorie: Aktuelles, Allgemein

In der heutigen Akte Recht stellt der BGH fest, dass Hehlerei in der Tatvariante des sich Verschaffens auch bei einem betrugsbedingten Einverständnis des Vortäters gegeben ist. Das nach gefestigter Rechtsprechung verlangte einvernehmliche Handeln des Vortäters und des Hehlers ist auch bei irrtumsbed...

Kategorie: Akte Recht, Aktuelles, Allgemein

In der heutigen "Akte Recht" hat sich der BGH einmal mehr mit dem Mordmerkmal der Heimtücke, insbesondere mit dem für die Heimtücke erforderlichen Ausnutzungsbewusstsein, auseinandergesetzt. In seiner Entscheidung weißt der Senat darauf hin, dass die Spontaneität des Tatentschlusses im Zusammenhang ...

Kategorie: Akte Recht, Aktuelles, Allgemein

Vor Kurzem bestätigte der BGH das Vorliegen von bedingtem Tötungsvorsatz im sog. „Hamburger Raser-Fall“ und damit im Wesentlichen das erstinstanzliche Urteil des LG Hamburg. Das LG Berlin verurteilte unterdessen im „Berliner Kudamm Raser-Fall“ die Angeklagten erneut zu lebenslanger Freiheitsstrafe. Es bleibt abzuwarten, ob der BGH diesmal das Urteil auf „Mord im Straßenverkehr“ halten wird.

Am Hanseatischen Oberlandesgericht in Hamburg wurde am 3. April die Wanderausstellung "Die Rosenburg – Das Bundesjustizministerium im Schatten der NS-Vergangenheit" eröffnet. Professor Dr. Safferling, einer der Leiter der Unabhängigen Wissenschaftlichen Kommission zur Aufarbeitung der NS-Vergangenhe...