Navigation

Akte Recht: Konkurrenzrechtliche Bewertung bei Urkundenfälschung und Urkundenunterdrückung; Unterbringungsbedingte Anlasstaten

Foto © Lérot

Die heutige Akte Recht beschäftigt sich mit der strafrechtlichen Konkurrenzlehre insbesondere der Konkurrenz zwischen Urkundenfälschung und Urkundenunterdrückung sowie einer Erläuterung der Fallgruppe der Konsumtion innerhalb der Gesetzeseinheit.

Für Hörerinnen und Hörer des Sanktionenrechts im SP6 ist die Akte Recht zu unterbringungsbedingten Anlasstaten besonders interessant, da der 5. StR hier vorsichtig von der vom 4. StR geprägten Rspr. abweicht.

Weitere Hinweise zum Webauftritt