Navigation

Hinweis: Aufsatz von Senior Researcher Dr. Gurgen Petrossian „Ein Strafverfahren als Ausgangspunkt des Völkermordsbegriffes“ veröffentlicht

ICLU-Mitarbeiter Dr. Gurgen Petrossian, LL.M. veröffentlichte im Journal der Juristischen Zeitgeschichte einen Aufastz mit dem Titel „Ein Strafverfahren als Ausgangspunkt des Völkermordsbegriffes“, in dem er die Bedeutung des Strafprozesses gegen Soghomon Tehliryan wegen vorsätzlicher Tötung von Taleat Mehmet Pascha, Innenminister und letztem Großwesir des Osmanischen Reiches während des Ersten Weltkrieges, für die Entwicklung des Völkerstrafrechts nachzeichnet.

Der Aufsatz ist auch über die FAU Erlangen-Nürnberg online zugänglich.

Weitere Hinweise zum Webauftritt