Navigation

Aktuelles

Kategorie: Akte Recht, Aktuelles, Allgemein

Auch heute liefern wir euch zwei spannende Fälle als Akte Recht. Erstmals bezog der BGH Stellung zu der Frage, ob ein verteidigter, sprachunkundiger Angeklagter einen Anspruch auf eine schriftliche Übersetzung eines nicht rechtskräftigen erstinstanzlichen Urteils hat. In ihrer sorgfältigen Begrün...

ICLU-Mitarbeiter und Habilitand Dr. Christian Rückert hat gemeinsam mit dem stellvertretenden Leiter der Zentralstelle Cybercrime Bayern (ZCB), OStA Thomas Goger, einen Beitrag zum Thema "Keuschheitsproben" im Darknet verfasst. Der Artikel ist in nun in der aktuellen Ausgabe der "MultiMedia und Rech...

Kategorie: Akte Recht, Aktuelles, Allgemein

In der heutigen Akte Recht stellen wir zwei Entscheidungen des BGH vor. Der 5. Strafsenat hat über die Zulässigkeit der Verwendung einer audiovisuellen Aufzeichnung der Vernehmung eines achtjährigen, zeugnisverweigerungsberechtigten Zeugen zu entscheiden. Der Senat kam zu dem Ergebnis, dass die V...

Kategorie: Akte Recht, Aktuelles, Allgemein

Die heutige Akte Recht beschäftigt sich mit der strafrechtlichen Konkurrenzlehre insbesondere der Konkurrenz zwischen Urkundenfälschung und Urkundenunterdrückung sowie einer Erläuterung der Fallgruppe der Konsumtion innerhalb der Gesetzeseinheit. Für Hörerinnen und Hörer des Sanktionenrechts im S...